918
Städtereisen

Reisen nach Polen

Kultur, Natur und Entspannung zwischen Slubice und Terespol


Polen ist als Reiseziel längst kein Geheimtipp mehr. Der östliche Nachbar Deutschlands hat in den vergangenen Jahren seine historischen Städte restauriert und sich für ausländische Touristen schön gemacht. Und so gibt es heute für Reisende in Polen eine Menge zu entdecken.

Besonders sehenswert sind die zahlreichen Städte mit gut erhaltener historischer Architektur, besonders Poznan, Wroclaw, Krakow, aber auch Torun oder das südostpolnische Przemysl. Das pulsierende Zentrum des Landes ist natürlich die Hauptstadt Warschau mit einer großen Vielfalt an kulturellen Angeboten und aufregendem Nachtleben.

Osteuropa Städtereisen

Osteuropäische Geschichte, Gegenwart und Tradition. In Stein gemeisselt.


Unsere Städtereisen bieten Ihnen einen Einblick in die Geschichte und Gegenwart Osteuropas. Sie besuchen architektonische Meisterwerke der vergangenen Jahrhunderte und erleben die tiefe Religiosität der Osteuropäer, zumeist orthodoxe Christen, aber nicht nur, beim Besuch prächtig verzierter Kirchen und Klöster. Daneben entdecken Sie vielfältiges urbanes Leben und sprühende Vitalität in den osteuropäischen Metropolen.

Dabei geben Ihnen unsere deutschsprachigen Stadtführer nicht nur einen Überblick der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im persönlichen Gespräch mit ihnen erhalten Sie einen Einblick in das persönliche Leben und die Traditionen der Menschen in den kulturellen und wirtschaftlichen Ballungszentren im Osten Europas.


Reisen entdecken
  Außerhalb der großen Städte verläuft das Leben schon langsamer, gemächlicher. In der polnischen Provinz kann man also gut entspannen, entschleunigen. Besonders leicht fällt das am Karpatenrand im Südosten Polens oder in den Masuren an der Grenze zu Weißrussland und dem russischen Kaliningrad. Gerade in der nördlichen Hälfte Polens kann man vielfältige Zeugnisse des Mittelalters und der früheren deutschsprachigen Besiedlung der Region finden. Neben imponierenden mittelalterlichen Trutzburgen locken die beschaulichen Badeorte wie Kolberg an der Ostseeküste zum Entdecken und Erholen. Hier kann der Reisende auch hautnah die Vielfalt der polnischen Küche erleben, in der frischer Fisch direkt vom Kutter eine breite Verwendung findet. Auch in den Hafenstädten Szczeczin, Gdansk und Gdynia findet man auf den Fischmärkten fangfrische Meeresspezialitäten.

Aktivreisende finden in Polen vielfältige Möglichkeiten für ihre Erholung. Die masurische Seenplatte lädt zu ausgedehnten Paddeltouren und stillen Wanderungen durch wenig berührte Natur ein. An der malerischen Ostseeküste und im unberührten Urwald der Bialowiecza kann man ausgedehnte Radtouren unternehmen. Das gilt auch für die dünn besiedelten Berge im Süden Polens. Dort finden Skiurlauber und Wintersportler ideale Bedingungen für die Erholung mit Ski und Schlitten.

Wenn Sie eine Reise nach Polen unternehmen möchten, beraten wir Sie vorab gern umfassend und entwickeln für Sie ein individuelles Reiseprogramm, in welches Ihre Wünsche massgeschneidert einfließen. Dabei planen wir natürlich eine deutschsprachige Betreuung vor Ort ein, reservieren Unterkünfte und organisieren álle Transfers zwischen den einzelnen Reisestationen.

Natürlich können Sie eine Polenreise auch mit weiteren osteuropäischen Ländern kombinieren, dazu beraten wir Sie gern.

 

Neben den Metropolen bieten wir Ihnen natürlich auch Besuche besonderer Städte, die einen unverwechselbaren, einzigartigen Reiz besitzen. Ob es die träge Gemächlichkeit Chersons in der taurischen Provinz, die große religiöse Vergangenheit Tschernigows oder die bewegte militärische Geschichte von Kamjanez Podilskij ist - jede für sich trägt einen Glanz im steinernen Antlitz.

Sie werden auf Ihrer Reise durch unsere Reiseführer individuell betreut, also nicht einer größeren Gruppe angeschlossen. Nur so können wir gezielt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche eingehen.

Sie können unsere Städtereisen im Osten Europas gern nach Ihren Wünschen miteinander kombinieren. Wir organisieren Ihnen gern die Transfers zwischen den Städten und kümmern uns bei Bedarf um besondere Betreuung. Sollten Sie besondere Wünsche für Ihre Reisen haben, zögern Sie bitte nicht, diese auszusprechen. Wir können viele Wünsche erfüllen. Auch Verkürzungen oder Verlängerungen der einzelnen Städtereisen sind problemlos möglich.

Auch für die An- und Abreise zu den osteuropäische Reisezielen sind wir Ihnen mit Flugtickets und Bahnfahrkarten gern behilflich. Dazu stellen wir Ihnen hier ausgewählte Städtereisen in weitere mittel- und südosteuropäische Metropolen vor, die sich gut mit einer unserer Osteuropa Städtereisen kombinieren lassen

Das Florianstor in Krakau

Krakau Städtereise, Studienreise

Das königliche Kleinod an der Weichsel 5 Tage
Individualreise
ab € 490
polen, reisen
nach oben